Aktuelles

letzte Aktualisierung dieser Seite: 24. November 2015

Op Ex Kölschrock veröffentlicht 2. CD auf unserem Label (VÖ Datum 13.10.2015)

“Mer weede älder - ävver och besser”

Unter diesem Titel legen die Kölschrocker von Op Ex nach 2008 ihre zweite CD vor.

Die 6 Titel sind, wie der Name der Band schon vermuten lässt, dem Genre Kölschrock zuzuordnen. Die Band rockt und rollt sich durch ihr Repertoire und die Songs klingen rauh und ungeschliffen, so wie die Fans Op Ex auch aus ihren Konzerten kennen.

Fetzige Gitarren im musikalischen Zwiegespräch mit einem Saxophon als zusätzliche Klangfarbe und ein solider Rythmusteppich von Bass und Schlagzeug bilden die Basis für den für die Band typischen Sound, der im Besonderen von ihrem Sänger Gerd Kessel geprägt wird. Doch die Rocker können auch anders.

Die Zusammenstellung beinhaltet mit dem Titel Sarah Du Perle vum Rhing auch eine absolut karnevalstaugliche Nummer. Die orientalischen Klänge von Sarah als auch der Inhalt des Textes unterstreicht das multikulturelle Leben in Köln, getreu dem Motto“ Levve un Levve losse un jede Jeck es anders“, und der Gesang von Gerd Kessel bleibt auch bei Sarah typisch Op Ex.

Wer weiß… vielleicht sieht man die Band ja auch demnächst in irgendeiner Bauchtanz-Schule in Köln!

Deutschpop – die Band Zeezout mischt Ihre Musik mit Gedichten und Hörspielsequenzen

Hier der Bericht in der Klangprobe des Kölner Stadt-Anzeiger vom 19.02.2015 über die Band Zeezout und ihr im vergangenen Jahr auf unserem Label veröffentlichten Album “fremdportrait”

Die Single “Rosalie” (Le petit bonheur d’amour) aus dem Album “fremdportrait” ist in den gängigen Downloadportalen (Amazon, itunes u.a.) erhältlich.

Rosalie (Le petit bonheur d’amour) auf Amazon

Bestellbar ist das Album auch über unseren Partner-Shop im Floh Dur Musikverlag/Mix-United Musikvertrieb

Partner-Shop Floh Dur Musikverlag/Mix-United Musikvertrieb

Video Clip zu dem Titel “mein Königreich aus Worten” (Anna Paulowna)

————————————————————————————

Veröffentlichung der Maxi-CD “Colonian Rhapsody” von Frank-Peter Neu & Fründe feat. zeezout

jetzt bei uns bestellbar!!!

CD Verkauf zugunsten des Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln, DAT KÖLSCHE HÄTZ

Colonian Rhapsody auf Soundcloud

Booklet_Ausschnitt

Spendenaktion/Aktionspreis:
Mit dem Verkauf der CD möchten wir den Verein, DAT KÖLSCHE HÄTZ unterstützen und spenden pro verkaufte CD 11 Cent an den Förderverein.

Aktionspreis: 5,11 Euro (zzgl. Versand) – Verkaufspreis im Handel und in den Shops 6,11 Euro. 

Jede(r) Besteller/In erhält mit dem Versand der CD noch ein persönliches Geschenk als DANKESCHÖN für die Unterstützung unserer Aktion.

Bestellungen per Mail unter: 
info@bajasch.de fruende@bajasch.de und info@zeezout.de

Wir werden uns dann zeitnah mit Ihnen per Mail in Verbindung setzen, um die entsprechenden Einzelheiten zu Bestellung, Bezahlung und Versand abzustimmen.

Helfen Sie mit! 11Cent pro verkaufte CD spenden wir an DAT KÖLSCHE HÄTZ, den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln

Für Ihre Aufmerksamkeit und Unterstützung auch im Namen von DAT KÖLSCHE HÄTZ herzlichen Dank.

freundliche Grüße

Ihr Bajasch Musikverlag

————————————————————————————

“Colonian Rhapsody“

< eine Hommage an Kölner Liedautoren der Vergangenheit und der Gegenwart und deren Schaffen >

erste CD Veröffentlichung von Frank-Peter Neu & Fründe feat. zeezout jetzt bei uns im Verlagsprogramm

 Unter dem Titel “Colonian Rhapsody” haben Frank-Peter Neu & Fründe in Zusammenarbeit mit dem Produzenten- und Autoren-Team Nils Timm und Michael Sapp von der Kölner Band ZEEZOUT ihre erste Single-Produktion veröffentlicht.

Der Text von Nils Timm, der als Hommage an die Kölner Liedautoren der Vergangenheit und der Gegenwart und deren Schaffen zu verstehen ist, wird eingebettet in ein Arrangement aus Pop- und Rockelementen, ist mit den für Kölsches Liedgut typischen traditionellen Klängen wie Flitsch und Quetsch instrumentiert und kommt auch nicht ohne eine 6/8tel Schunkel-Walzer Einlage aus.

Die „Colonian Rhapsody“ ist zunächst nur als Download erhältlich. Im Januar 2015 folgt dann die Veröffentlichung mit weiteren Titeln auf einer Maxi-CD, die auf dem Label des Bajasch Musikverlag erscheinen wird. Hier die Hörprobe zu dem Titel

Colonian Rhapsody

Viel Spaß beim Anhören. Weitere Infos zum Download des Titels und der VÖ der Single/Maxi im Januar folgen in Kürze.

—————————–

ZEEZOUT – Veröffentlichung des 1. Albums „Fremdportrait“

Am 09. Mai 2014 wurde das Album “Fremdportrait”, das Ergebnis der ersten Zusammenarbeit zwischen dem Verlags- und Label Team um Frank-Peter Neu und ZEEZOUT in der Person von Nils Timm, veröffentlicht. Die Produzenten des Albums Nils Timm und Michael Sapp  zeichnen sich gemeinsam verantwortlich für alle Kompositionen, und Nils Timm hat für alle Titel des Albums die Texte geschrieben.

Den Titel „Rosalie – Le petit bonheur d’amour” (geplante Single) und „Libuse.“ Weitere musikalische Überraschungen werden dann auf dem Album, welches mit einem inhaltlich sehr umfangreich gestalteten Booklet ausgeliefert wird, zu hören sein. Viel Spaß mit “Rosalie” und “Libuse.”
http://www.zeezout.de/audio/zeezout_rosalie_v18_t2.mp3

http://www.zeezout.de/audio/zeezout_libuse_v21_t3.mp3

Pre-Order:
Das Album wird zunächst nur per Mail bestellbar sein und in Kürze dann auch bei verschiedenen Online-Anbietern, z.B. Amazon, als Tonträger und auch als Download erhältlich sein.

CD: 18,99 Euro (inkl. Mwst.) zzgl. Versandkosten (1,45 Euro)

Bestellwünsche bitte per Mail an:
bajasch-musikverlag@t-online.de

„Jede(r) Besteller/In erhält eine vom Interpreten handsignierte CD sowie 2 Gästekarten für die geplante Release-Party.“ Details zur Bestellabwicklung und zum Termin der Release-Party erfolgt dann über den Mail-Kontakt.

beste Grüße

Nils Timm, Michael Sapp (ZEEZOUT) und Frank-Peter Neu (Bajasch Musikverlag)

 

—————-

Die Veranstaltungsreihe “Heimatabend” wird auch in 2014 fortgesetzt. Frank-Peter Neu & Fründe präsentieren wieder eine Auswahl aus ihrem Programm “Kölsche Leeder vun jestern und hück” und werden auch einige “neue – alte” Titel in ihr Programm aufnehmen. Die aktuellen Termine finden Sie in Kürze unter:

www.frank-peter-neu-und-fruende.de

 

Neuigkeiten / Inverlagnahmen / neue Produktionen / Veröffentlichungen

2014

Im Monat März erfolgt die Veröffentlichung eines sehr interessanten Albums eines Projektes von Kölner Musikern auf unserem Label FPN Music, für das Bajasch Musikverlag die kompletten Verlagsrechte zeichnen konnte. Nähere Einzelheiten in Kürze.

2013 – neue Produktionen von den Interpreten “Der Hennes”, “Krageknöpp”, “Kumede Theater”, Köln und “J P Weber” veröffentlicht

Der Hennes – CD  ”D’r decke Pitter”, “Kölle Rock” und “Mer blieve immer Imi”

Krageknöpp – CD mit den Titel: “Wer will schon in die Berge” und “Klatsch doch einfach in ding Häng”

Kumede Theater, Köln – CD zum 66. Jubiläum “Knaatsch em Veedel”

J P Weber – CD “Flitsch Experience

Für insgesamt 15 Titel der Produktionen konnten wir die Verlagsrechte zeichnen. Der Bajasch Musikverlag bedankt sich bei allen Mitwirkenden für ihre gelungene Arbeit und die gute Zusammenarbeit.

2012

- neues Album der 3 Söck veröffentlicht!!! -

“Dat Pinke Album” mit ingesamt 13 Titeln der Herren Lauenstein, Paschek und Weber hat das Licht der Welt erblickt. Für 4 der Titel aus der Feder von JP Weber und M. Knipprath konnten wir die Verlagsrechte zeichnen.

Vertrieb über Dabbelju und Online im CD Shop von Jeck op Kölsch und direkt bei den Drei Söck

Hier der Link zum Interviev bei radio Köln am 12.08.2012

http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/390254/programm/koelschunjot

08 / 2011 – Gemeinschaftscopyright mit dem Floh Dur Musikverlag

Für den Titel “Mer blieve immer Imi”, der bereits in der vergangenen Session von “Frank-Peter Neu & Fründe” erfolgreich in den Sälen präsentiert wurde, haben der Floh Dur Musikverlag (Inhaber: Rudolf Nepix) und der Bajasch Musikverlag ein Gemeinschaftscopyright vereinbart. Der von Rudolf Nepix und Fred Meininger komponierte und getextete Titel erschien 1998 auf dem Sampler “Karnevals der Sternchen” und wurde von der Gruppe “Die Imis” veröffentlicht.

Der Titel soll in Kürze in einer neu bearbeiteten Version auf der 1. CD von Frank-Peter Neu & Fründe” veröffentlicht werden.

04 / 2011 – CD VÖ von Medden us dem Levve und 3 Söck
CD Veröffentlichungen von Medden us dem Levve und Drei Söck

Am 21.03.2011 haben die Drei Söck ihr neues Album unter dem Titel “3 Söck”, welches bei Dabbelju erschienen ist, veröffentlicht. Für 4 von den insgesamt 17 Titeln konnten wir die Verlagsrechte zeichnen. Es handelt sich um die Titel “Plätekopp”, “Mi Kölle”, “Bossa Nova” und “*Einfach nur Du”, komponiert und getextet von J.P.Weber. (*Text: J.P.Weber und M.Knipprath)

Die CD von Medden us dem Levve wurde bereits 2009 veröffentlicht und ist ebenfalls bei Dabbelju erschienen. Auf dem Tonträger sind neben “Mi Kölle” und “Bossa Nova” auch der Titel “Fädich” erschienen, für den wir auch die Verlagsrechte zeichnen konnten.

Wir danken den Autoren für ihr Vertrauen und wünschen allen Kollegen gute Verkaufserfolge und volle Säle bei ihren Auftritten.

02 / 2011 – Kölscher Lieder Server der Akademie för uns Kölsche Sproch jetzt online

________________________________________________________________________________________

Lieber Besucher/Besucherin dieser Seite,

unsere Internetseite wird derzeit in größerem Rahmen überarbeitet. Für Informationen über Termine, was gibt’s neues und was kommt in Kürze verweise ich auf die unten angegebenen Myspace Verlinkungen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Frank-Peter Neu

________________________________________________________________________________________

För die Session 2010/2011 wünsche mer üch vill Spaß un Freud’ un en beschützte Fahrt durch Kölle un wo och immer ehr optredde doot – denn mir all han jet “zu beaten”

Hätzliche Jrööß, Eure “Frank-Peter Neu & Fründe”

Bernd, Frank, Martin, Uli, Schruuv und Harry

________________________________________________________________________________________

Leev Fastelovendsfründe,

in Kürze wird das “Fründe” – Projekt mit einer eigenen Internet – Seite an den Start gehen.

Infos folgen.

Für die musikalische Kurzweil zwischendurch empfehle ich den Besuch von

www.myspace.com/bajasch und www.myspace.com/frankpeterneuundfruende

Jrööß

Frank-Peter Neu

________________________________________________________________________________________